Jenoptik will weiter wachsen

Der Technologiekonzern Jenoptik will in den nächsten Jahren weiter wachsen. Außerdem soll der Umsatz nach oben gehen. Ziel ist es, dass er von 2022 bis 2025 auf 1,2 Milliarden Euro anzieht, hat Konzernchef Stefan Traeger angekündigt. Wir werden uns in Zukunft noch stärker als bisher auf attraktive Kernmärkte konzentrieren". Allen voran zählt der Konzern dazu das Geschäft mit der Halbleiter- und Elektronikindustrie. In diesem Jahr peilt Jenoptik ein Rekordjahr an. Mitte November hatte Firmenchef Traeger u.a. erklärt, der Konzern werde voraussichtlich beim Auftragseingang die Milliarden-Marke knacken.

Weitere Artikel

Montag, 17. Januar
Montag, 17. Januar
Gera sucht Parkeisenbahner-Nachwuchs
Gera sucht Parkeisenbahner-Nachwuchs
IHK fordert geänderte Inzidenz-Schwellen
IHK fordert geänderte Inzidenz-Schwellen
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de