12. September 2019

Gibt’s in Thüringen bald ein zweites kostenloses Kita-Jahr? Zu der Frage berät heute abschließend der Landtag. I Rot-Rot-Grün plant dafür vor allem Geld aus dem Gute-Kita-Gesetz des Bundes zu nehmen. Die CDU ist gegen das Vorhaben und will das Geld vom Bund lieber für kostenlose Verpflegung in den Kindergärten nutzen.

Versorgungsengpässe mit Medikamenten und tagelange Staus am Ärmelkanal - das sind nur einige der möglichen Folgen eines ungeregelten Brexits. Zumindest geht das aus den Unterlagen für ein Worst-Case-Szenario hervor, die die britische Regierung jetzt auf Druck des Parlaments veröffentlicht hat.

Achtung Kontrolle: Die Thüringer Polizei macht heute bei einer bundesweiten Brummi-Kontrollaktion mit. An fünf Stationen werden die Beamten zusammen mit dem Bundesamt für Güterverkehr und dem Zoll LKW überprüfen - dabei geht es unter anderem um Geschwindigkeit, Abstand und auch Ladungssicherung.

Verdächtiger in Haft: Knapp drei Monate nachdem eine Rentnerin bei einem Überfall in Erfurt lebensgefährlich verletzt wurde, hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Der 41-Jährige soll Ende Juni ins Haus der 89-jährigen Frau eingedrungen sein und sie bei der Suche nach Diebesgut niedergeschlagen haben. Sie konnte nur durch eine Not-OP gerettet werden.

Fußball: Beim Auswärtsspiel gegen Babelsberg ist Regionalligist Wacker Nordhausen nicht über ein Unentschieden hinausgekommen. Am Ende stand es 2 zu 2. Damit steht Wacker auf Platz Zwei der Tabelle.

Weitere Artikel

4.000 Euro in einem Autohaus gestohlen
4.000 Euro in einem Autohaus gestohlen
Entwarnung: Bombendrohung in Arnstadt
Entwarnung: Bombendrohung in Arnstadt
Thüringen unterstützt Schaf- und Ziegenbauern
Thüringen unterstützt Schaf- und...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de