Opel fährt wieder hoch

Opel fährt seine Produktion nach dem Corona-Stopp schrittweise wieder hoch. Das hat ein Konzernsprecher bestätigt. Demnach hat das Werk in Kaiserslautern, in dem Komponenten und Motoren gefertigt werden, bereits gestern wieder die Produktion aufgenommen.

"Auch in Rüsselsheim und Eisenach bereiten wir uns wieder schrittweise auf den Wiederanlauf vor, der dann ebenfalls sehr zeitnahe erfolgen wird", heißt es in einer Mitteilung.

Weitere Artikel

Forderungen nach Steuerbonus für Home-Office
Forderungen nach Steuerbonus für...
Helaba bekommt neuen Vorstandsvorsitzenden
Helaba bekommt neuen...
Thüringer Gastgewerbe abgestürzt
Thüringer Gastgewerbe abgestürzt
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de