Maier (SPD) spricht sich erneut für Weihnachtsgeld für Rentner aus

Im Landtagswahlkampf hat sich SPD-Spitzenkandidat Georg Maier erneut für ein Weihnachtsgeld für Rentner ausgesprochen.

Als Begründung verwies er unter anderem darauf, dass Thüringen das Bundesland mit den niedrigsten Durchschnittsrenten sei. Ein Weihnachtsgeld sei da noch keine Lösung, aber ein erster Schritt. Andere Parteien hatten den Vorstoß bereits früher schon kritisiert. Die Linke sagte beispielsweise: Statt Landesgeld für eine Einmalzahlung auszugeben, könne sich die SPD auch in der Bundesregierung für eine echte Rentenreform einsetzen.

Weitere Artikel

Senior in Kirche eingeschlossen - 90-Jähriger ruft mit Geläut um Hilfe
Senior in Kirche eingeschlossen -...
Angespannte Finanzlage bei Thüringer Krankenhäusern
Angespannte Finanzlage bei Thüringer...
Gute Spargelernte in Thüringen
Gute Spargelernte in Thüringen
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de