Aktionsplan gegen Waldsterben in Thüringen

Gemeinsam mit Forstexperten werden Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow und mehrere Fachminister heute in der Erfurter Staatskanzlei Maßnahmen gegen das Waldsterben in Thüringen abstimmen. Schädlinge und die langen Trockenperioden machen den Bäumen im Freistaat schwer zu schaffen. Geplant ist es, aus vielen Vorschlägen einen Aktionsplan zu formulieren, der vom möglichst schnellen Bergen abgestorbener Bäume bis zur Wiederaufforstung reicht.

Weitere Artikel

K+S verkauft Tochtergesellschaft
K+S verkauft Tochtergesellschaft
Grüne Woche beginnt
Grüne Woche beginnt
Kunstraub-Gemälde kommen zurück
Kunstraub-Gemälde kommen zurück
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de